Sie kommen nachts nach einem Abend mit Freunden nach Hause, sind müde und freuen sich auf Ihr Bett. Vor der Haustür angekommen suchen Sie Ihren Schlüssel in der Jackentasche. Als Ihre Hand ins Leere greift, beschleicht Sie ein nervöses Gefühl. Sie suchen noch einmal in der anderen Tasche und sind sich kurze Zeit später sicher, dass Ihr Schlüssel nicht in Ihrer Jacke ist. Was sollen Sie jetzt bloß tun?

Sie können Ihren Schlüssel nicht finden

Atmen Sie zunächst einmal tief durch und versuchen Sie ruhig zu bleiben, auch wenn es schwerfällt. Haben Sie den Schlüssel vielleicht im Restaurant liegen lassen oder ist er Ihnen im Kino aus der Tasche gerutscht. Es schadet nicht, wenn Sie telefonisch einmal nachfragen. Vielleicht hat Ihn ein ehrlicher Finder beim Personal abgegeben. Kommen Sie eventuell an einen hinterlegten Zweitschlüssel heran?

Bleiben alle Versuche vergeblich, rufen Sie unseren Schlüsseldienst. Wir garantieren Ihnen, dass unsere Monteure innerhalb von 15-30 Minuten vor Ort sind. So vermeiden wir lange Wartezeiten, die vor allem in der Nacht äußerst unangenehm sind. Wie Sie in so einem Fall am besten vorgehen, haben wir Ihnen kurz zusammengefasst.

Vorgehensweise bei Schlüsselverlust

Das mit dem Zweitschlüssel kann eine schwierige Angelegenheit sein. Ein Aufbewahrungsort in der Nähe des Schlosses ist auf keinen Fall zu empfehlen. Der Nachbar von gegenüber ist nie zu Hause oder man ist neu in einer Stadt. Dann ist guter Rat teuer.

Mittlerweile gibt es Dienste, die Ihren Zweitschlüssel kostenpflichtig aufbewahren. Der Vorteil: Wenn Sie den Schlüssel benötigen, wird er Ihnen rund um die Uhr zugestellt.

Ein verlorener Schlüssel spielt vor allem eine Rolle, wenn Sie in einem Haus mit anderen Parteien wohnen. Sie sind verpflichtet den Verlust beim Vermieter anzuzeigen. Fragen Sie bitte auch bei Ihrer Versicherung nach, ob die für eventuell entstehende Kosten aufkommt.

Neben dem klassischen Fundbüro gibt es immer mehr Dienstleister, die einen sogenannten Lost-and-Found Service anbieten. Was bei entlaufenen Haustieren ein bekanntes Verfahren ist, ist auch bei Schlüsseln immer mehr im Kommen. Sie erhalten einen Schlüsselanhänger, der nur Ihnen als Besitzer zugeordnet werden kann, wenn der Schlüssel abgegeben wird. Sie werden dann umgehend über den Fund informiert und der Schlüssel an Sie ausgeliefert.

Fragen Sie uns gerne, wir erklären Ihnen gerne alle Möglichkeiten, die Sie haben.